Betreuung bei Demenz.

Der Umgang und die Betreuung von Menschen mit demenziellen Erkrangungen erfordert besonders viel Einfühlungsvermögen und Vertrauen.


Die meisten an Demenz erkrankten Menschen werden im Anfangsstadium der Krankheit innerhalb der Familie und ihrer sozialen Umgebung betreut. Das Leben mit Demenz betrifft aber alle im nahen Umfeld und gestaltet sich über kurz oder lang, aufgrund des fortschreitenden Verlaufs der Krankheit, als eine grosse Herausforderung für die betroffenen, wie auch für die nahestehenden Menschen.

Sich profesionelle Unterstützung in der Betreuung zu holen ist ein wichtiger und richtiger Schritt. Sei dies um sich selber zwischendurch Erholungsmomente zu gewähren oder eine intensive und individuelle Betreuung aufzubauen, damit die Person noch eine lange Zeit zu Hause leben kann.

Die Leistungen werden in jedem Fall individuell besprochen und geplant. Unsere erfahrenen Pflegefachpersonen stehen Ihnen als Fallführende Vertrauensperson während der ganzen Zeit zur Seite. Bei kombinierten Einsätzen mit Grund- oder Behandlungspflegerischen Massnahmen, können diese über die Grundversicherung abgerechnet werden. 

Lernen Sie mehr über unsere vielfältigen Angebote kennen und nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.